Mittwoch, 16.11.2016

Kontakt: www.regina-schleheck.de

 www.youtube.com/watch?v=rNrC3YnMLzM

Lesen vor Orth:

Bestie Bartsch
Lesung mit Musikbegleitung zu einem der spektakulärsten Verbrechen der Nachkriegszeit


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,-- €

Regina Schleheck - Lesung
Reinhard Heck - E-Gitarre

Kartenvorbestellung
Anfahrtshinweise/ Stadtplan
 


Bilder vom Auftritt
Termin in Kalender übernehmen

Bestie Bartsch
Lesen vor Orth - Lesung mit Musikbegleitung zu einem der spektakulärsten Verbrechen der Nachkriegszeit

Vor 50 Jahren wurde er gefasst. Der Metzgerlehrling, der nach einer Kindheit voller Kälte und Missbrauch zu einem sadistischen Soziopathen wurde, Kinder von Kirmesplätzen in Essen und Umgebung lockte, um sie zu missbrauchen und zu zerstückeln. Bei der Jagd nach dem Kirmesmörder geriet eine ganze Region in Panik. Als Jürgen Bartsch schließlich gefasst wurde, forderten die Menschen Vergeltung.

Regina Schleheck wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedrich-Glauser-Krimi-Preis. Reinhard Heck begleitet ihre Lesung jazzig-stimmig mit der E-Gitarre.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten