50 Jahre topos

Blick auf 2020

Freitag, 02. August 2019

Termin in Kalender übernehmen

Musikfest-Programm als PDF herunterladen (Stand Drucklegung)    

   

Rückblick auf 2018

(Anfahrtshinweise/ Stadtplan) (Bayer Parkplatz geöffnet)
vorige Veranstaltung zur Übersicht zum Samstag
Uhrzeit Gruppe  
17:15 R&B Express
Finest Rhythm & Blues
Vier Musiker mit über 30 Jahren Live-Erfahrung in vielen unterschiedlichen Bands und mit eigenem Stil verbinden sich mit zwei jungen Musikern: einem aussergewöhnlich stilvollen Gitarristen und einer charismatischen Sängerin.
Gemeinsam verwirklichen Sie ihre Vorstellung einer modernen Rhythm & Blues Band.
The R&B Express bestechen vor allem durch ihr ausgefallenes, nicht auf einen bestimmten Stil festgelegtes Repertoire. Nahezu alle stilistischen Elemente des R&B werden zu einer explosiven Mixtur aus R&B, Soul, Funk, Blues und Rock vereinigt. Beste Voraussetzungen für eine von Spielfreude, Energie und Leidenschaft gekennzeichnete, schweißtreibende Rhythm & Blues-Show! Live, echt, ehrlich.
Bilder vom Auftritt
R&B Express
Kontakt: rnbexpress.de
18:45 Eröffnung
mit dem Kulturdezernenten Marc Adomat und den Geschäftsführern der EVL Dr. Ulrik Dietzler und Thomas Eimermacher.
Bilder von der Eröffnung
Eröffnung
19:15 Stiller Hans
Seit Jahren sind die vier Musiker um Sänger Wilhelm Jordans auf dem Weg nach Buxtehude. In ihrem musikalischen Gepäck findet sich das Beste deutschen Liedguts der 80´Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Immer wieder treffen sie in Dörfern und Städten auf Menschen, die zu ihren Liedern Singen und Tanzen. Egal ob Neue Deutsche Welle oder Krautrock, bei dieser Band ist alles Handgemacht. Keiner sollte die Chance verpassen, Wilhelm und die Jungs live zu erleben, Mitmachspaß ist garantiert.
Bilder vom Auftritt
Stiller Hans
Kontakt: www.stiller-hans.de
20:45 Rubber Soul
Rubber Soul' heißt die Beatles-Cover Band aus Wermelskirchen, vier Musiker zusammengeführt durch die Liebe zu der Band aller Bands. In klassischer Besetzung spielen sie ein Repertoire angefangen bei den frühen Rock'n'Roll-Nummern der „Please please me“-LP bis hin zu den ausgefeilteren Werken, mit denen die Fab-Four aus dem Album „Abbey Road“ ihre gemeinsame Schaffenszeit beenden.
Bilder vom Auftritt
Rubber Soul
Kontakt: www.rubbersoul-beat.de
vorige Veranstaltung zur Übersicht zum Samstag

Änderungen vorbehalten!
back