40 Jahre Jazz Lev e. V.

Ein starkes Team – EVL und Jazz Lev

Samstag, 04. August 2018

Termin in Kalender übernehmen

Jubiläums-Programm als PDF herunterladen (Stand Drucklegung)

Anfahrtshinweise/ Stadtplan

zum Freitag zur Übersicht zum Sonntag
Uhrzeit Gruppe  
14:45 THE BLUE THURSDAY ALLSTARS
Monatlich findet im topos die BLUE Thursday Blues Nigth statt. Eine offene Blues-Session, bei der Musiker spontan den Blues in allen seinen Facetten und Stilrichtungen zelebrieren. Denn der Blues ist Weinen und Tanzen gleichermaßen. Den den Blues hat man in sich - man muss ihn nur entdecken.
Anlässlich des Jubiläums spielt Brother Snakeoil mit gewohnter Intensität seine Interpretationen des Blues, begleitet von der eigens zu diesem Ereignis zusammengestellte Blue-Thursday-Allstars-Band.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.brother-snakeoil.de

16:15 Peter Nonn Blues Band
Blues ist zwar nicht die Wurzel allen Übels, aber die Grundlage für viele schöne Lieder. Ob Country, Reggae, Folk, Rock, was auch immer, der Blues ist stets enthalten. Dies spiegelt sich auch im Repertoire der Peter Nonn Blues Band wieder. Entsprechend bunt und vielfältig ist nicht nur die Instrumentierung der Band. Ob mit verschiedenen Ukulelen gespielter Reggae, langsame Blues mit klagender Bluesharp, Countrynummern mit virtuosen Slidesoli auf der 70 Jahre alten Dobro, im klassischen Folkstil gespielte Titel mit Bass, Gitarre und Mandoline, das Ganze rhythmisch eingebettet in hervorragende Conga- oder Cajonbegleitung, sowie mehrstimmiger Gesang, oder aber richtig elektrisch: das alles ist Blues im Stil der Peter Nonn Blues Band.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.pnbb.de

17:45 De Ramönsche
Die Idee, ausgerechnet 70er Jahre Rock und Punk ins Kölsche zu übertragen und mit Augenzwinkern und Selbstironie auf die Bühne zu bringen, entstammt einer fixen Idee zweier Mitglieder, die sich auf irgendeinem Stadtfest irgendeine Coverband ansahen und anfingen zu „spinnen“. Das Ergebnis: Bereits am Folgetag waren nicht weniger als 20 Werke ausgewählt und bereits fertig in Mundart übersetzt. Dank entsprechend übertriebener Outfits bei dennoch Wohnzimmer-tauglichem Minimal-Instrumentarium gelingt De Ramönsche die Grätsche zwischen Familien- und Rockband sprichwörtlich „spielend“.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.de-ramoensche.de

19:15 HB & the Random Players
HB Hövelmann ist seit vielen Jahren Republik-Reisender in Sachen Rock'n'Roll-Gitarre und handgemachter Musik. Mit vielen unterschiedlichen Bands und Besetzungen trat und tritt er auf. Als Sideman oder Solist - aber am liebsten mit seinem Trio: den Random Players. Getreu ihrem Motto "...if Rock'n'Roll is not enough!" huldigt die kleine-große Band den kleinen-großen, bekannten und unbekannten musikalischen Perlen dieser - Gott sei Dank - nie aussterbenden Musikrichtung. Mal hart am Original, mal hart dran vorbei, aber immer mit Humor - gefälligst. Den Mann und seine Mannen muss man einfach gesehen und gehört haben.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.therandomplayers.de

20:45 Mr. B. Fetch
Spielfreude, beeindruckender Chorgesang und gekonnte Performance lassen MR. B. FETCH als Coverband auffallen.
Es erwartet dich eine mitreißende Melange von bekannten aber auch unerwarteten Highlights der Pop-und Rockmusik der letzten 30 Jahre, die unser Lebensgefühl entscheidend mitgeprägt haben.
Im Jahre 2002 gegründet, wuchs MR. B. Fetch zur aktuellen Formation an. Zwei Gitarren, Bass, Keyboard und Schlagzeug sind die musikalische Basis für mehrstimmigen Gesangssatz. Gleich zwei Ausnahmesängerinnen und der Leadgesang unserer Instrumentalisten ermöglichen die Performance auch von anspruchsvollen Titeln
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.mrbfetch.de

zum Freitag zur Übersicht zum Sonntag

Änderungen vorbehalten!
back