Freitag, 13.09.2019 Puerto Hurraco Sisters
Kontakt: www.puertohurracosisters.de/

Puerto Hurraco Sisters

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 10,-- €

Matthias Kraft - Keyboard
Frank Rahm - Gitarre
Hartmut Göbel - Bass
Oliver Vogt - Saxophon
Sebastian Riegel - Schlagzeug
Thies Möller - Trompete
Florian Starck - Posaune

Anfahrtshinweise/ Stadtplan
 

Bilder vom Auftritt
Die PUERTO HURRACO SISTERS bringen in ihrem Programm handverlesene Jazzthemen vor allem aus der Hard Bop- und Soul Jazz-Ära, der späten 50er Jahre mit den Offbeat-Grooves aus dem Jamaika der 60er und 70er Jahre zusammen.
Stücke von Art Blakey, Lee Morgan, Oliver Nelson -aber auch Stevie Wonder- werden hier zu Ska-, Reggae- oder Rocksteady-Nummern, deren Atmosphäre sich unmittelbar auf den 'Dancefloor' überträgt.
Der Ska-Klassiker darf dabei genauso wenig fehlen, wie stilsichere Eigenkompositionen oder das treibende Rhythm and Blues - Stück.
Ihre Leidenschaft für den Offbeat, die musikalische Virtuosität und das selbstironische Augenzwinkern machen die Konzerte der PUERTO HURRACO SISTERS zu kurzweiligen Tanzabenden, von denen sie ihr Publikum immer ein bisschen glücklicher in die Nacht hinaus entlassen.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!