Samstag, 18.11.2017
Kontakt: www.mam-live.de

MAM

- unplugged


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 10,-- €

Klaus Drotbohm - Gesang, Gitarre
Oliver Küster - Lead-Gitarre
Marco Beier - Schlagzeug
Marc „Maecces“ Juras - Bass
Alexandar Arnautovic - Percussion, Background-Vocals
Christoph Freitag - Saxophon, Background-Vocals
Christian Ebert - Gitarre
Andreas Opitz - piano

Kartenvorbestellung nur noch übers topos möglich,
0214 / 41 555 (Di. bis So. ab 19 Uhr)
Anfahrtshinweise/ Stadtplan
 


Bilder vom letzten Auftritt
Termin in Kalender übernehmen

MAM begeistert als musikalisch erfahrene Live-Band vor allem durch große Spielfreude und verblüffend hohe stimmliche Authentizität des Sängers. BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken und Ex-Gitarrist Klaus „Major Heuser“ haben die Band schon gesehen und waren beeindruckt. Von Niedecken ist der Satz überliefert: „Es ist schon lustig seine eigene Stimme bei jemand anderem zu hören!“
Die bis zu dreieinhalb Stunden dauernde BAP-Tribute-Show lässt mit den großen Hits der 80er Jahre (u. a. Frau ich freu mich, Do kanns zaubere, Kristallnaach, Verdamp lang her) das BAP-Feeling der Durchbruchzeit wieder aufleben und garantiert einen mitreißenden Kölschrock-Abend.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!